vegetarisch, weizenfrei
Hinterlasse einen Kommentar

Dinkel-Nudelsalat

Da der Sommer nun endlich da ist, habe ich mich die letzen Wochen von den unterschiedlichsten Salaten ernährt. Mein absoluter Favorit ist Nudelsalat mit Dinkelnudeln, Balsamico-Essig und Olivenöl.
Leider sieht der Salat auf dem Foto etwas sehr dunkel aus. Das liegt zum einen am dunklen Essig, zum anderen hatte ich die Rolläden geschlossen, um die Hitze draußen zu halten.
Zutaten
3 Lauchzwiebeln
1 Avocado
1 orangene Paprika
5 – 6 Cocktailtomaten
250 g Feta
2 handvoll helle Dinkelnudeln (z.B. Alnatura)

Dressing
1 EL Leinöl
2 EL Olivenöl
4 EL Balsamico-Essig
1 handvoll grünes und rotes Basilikum
etwas marokkanische Minze
1/2 Knoblauchzehe
Pfeffer
Prise Salz

So funktioniert’s:

Nudeln kochen und abkühlen lassen.

Währenddessen alle Zutaten kleinschneiden und in eine Salatschüssel geben. Kräuter, Knoblauch und Pfeffer hinzufügen. Dann den Salat mit dem Balsamico-Essig und dem Salz vermischen.

Zuletzt die Öle hinzufügen, alles gut vermischen und einige Minuten ziehen lassen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: vegetarisch, weizenfrei

von

Ich glaube daran, dass man über alles im Leben schreiben kann. Hier tue ich das über meine Lebensmittelintoleranz. Denn nein, ich mache keine Diät, ich glaube nicht, das es für Normalos unbedingt gesünder ist, auf Weizen zu verzichten - ich möchte nur, dass andere Betroffene und ich uns wohl fühlen.

Und was meinst du?